Immer wieder stellen wir uns die Frage: Online- oder Hausdruckerei?

Für „Kleinst-Auflagen“ gibt es hier nur eine Antwort: Ganz klar die Online-Druckerei! Bestes Beispiel dafür ist einer unserer letzten Aufträge … Für unseren Nachwuchs-Rennfahrer Finn Gehrsitz wickelten wir den Druck mit FLYERALARM ab. Das Ergebnis ist eine 10-seitige Sponsoren-Mappe mit einer Auflage von 50 Stück, 350g Bilderdruck matt, folienkaschiert mit Wire-O-Bindung zu einem Top-Preis … das Ergebnis läßt sich sehen!

IMG_9442